Familienrecht

Kaum ein Rechtsgebiet ist so emotional wie das Familienrecht. Wo Ehen geschieden werden müssen, langjährige persönliche Beziehungen in die Brüche gehen oder Streit um das Sorgerecht für gemeinsame Kinder oder um Unterhaltsansprüche besteht, ist eine fundierte rechtliche Beratung und Vertretung ebenso wichtig wie die Vermeidung eines langwierigen „Rosenkrieges“, von dem in aller Regel am Ende keiner der Beteiligten etwas hat.

SCHEIDUNG

Eine Scheidung muss gerichtlich erfolgen. Mindestens ein Ehegatte muss anwaltlich vertreten sein. Mehr Informationen hierzu in der Unterrubrik.

weiterlesen

EHEVERTRAG

Wann der Abschluss eines Ehevertrages sinnvoll ist, und ob ein Ehevertrag wegen Sittenwidrigkeit anfechtbar ist, erfahren Sie hier.

weiterlesen

UNTERHALT

Trennungs-, Ehegatten oder Kindesunterhalt - im Trennungsfall können in der Regel Unterhaltsansprüche geltend gemacht werden.

weiterlesen